Programm

2. Februar 2021


  • 09:00 Uhr
    Registrierung
  • 10:00 Uhr
    Begrüßung
    tba
  • 10:10 Uhr
    Leichtes Bauen - modular und effizient
    Prof. Dr.-Ing. Markus Kuhnhenne, Institut für Stahlbau, RWTH Aachen University
  • 10:40 Uhr
    tba
    Dipl. Ing. Eike Becker, Inhaber Eike Becker_Architekten
  • 11:10 Uhr
    Bauen mit System – Die Antwort auf den Innovationsstau
    Niels Bartels, GOLDBECK GmbH
  • 11:40 Uhr
    Kaffeepause in der Ausstellung   
  • 12:10 Uhr
    tba
    Meyer Werft GmbH & Co. KG (angefragt)
  • 12:40 Uhr
    Zukunft wohnt im Kubus!
    Ivan Mallinowski, Inhaber CONTAINERWERK eins GmbH
  • 13:10 Uhr
    Mittagspause mit Matchmaking
  • 14:30 Uhr
    tba
    Johannes Bröhl, Bauaufsicht NRW
  • 15:00 Uhr
    Bauordnungsrechtlicher Exkurs mit Brandschutz mit Raumzellen
    Georg Spennes, BFT Cognos GmbH
  • 15:30 Uhr
    Neubau, Anbau, Aufstockung – Best Practice-Beispiele für Schulbau in Modulbauweise
    Peter Orthen, Geschäftsführer ALHO Systembau GmbH
  • 16:00 Uhr
    Kaffeepause in der Ausstellung
  • 16:30 Uhr
    Digitale Infrastruktur schnell, modular und nachhaltig
    Frank Fürstenau, Algeco GmbH
  • 17:00 Uhr
    tba
    ELA Container GmbH
  • 17:30 Uhr
    Mehrwert Modulbau – sinnvolle Anwendungsfälle für die Vorfertigung von Gebäuden
    Raphael Bruns, Geschäftsführer BOLLE System- und Modulbau GmbH
  • 18:00 Uhr
    Elevator Pitches Aussteller/ Sponsoren  
  • 18:30 Uhr
    Get together in der Ausstellung

3. Februar 2021


  • 08:30 Uhr
    Registrierung
  • 09:00 Uhr
    Begrüßung
    tba 
  • 09:10 Uhr
    Modular construction: From projects to products
    Dr. Ailke Heidemann, McKinsey & Company, Inc.
  • 09:40 Uhr
    tba
    Prof. Dr.-techn. Sigrid Brell-Cokcan, Lehrstuhl für Individualisierte Bauproduktion, RWTH Aachen University
  • 10:10 Uhr
    tba
    RSB Rudolstädter Systembau (angefragt)
  • 10:40 Uhr
    Kaffee Pause mit Matchmaking
  • 11:10 Uhr
    tba
    formitas AG
  • 11:40 Uhr
    tba
    Bouwen met Staal (angefragt)
  • 12:10 Uhr
    Reuse and Demountability Using Steel Structures and the Circular Economy
    Prof. Dr.-Ing. Christoph Odenbreit, Universität Luxemburg, ArcelorMittal Chair of Steel Construction
  • 12:40 Uhr
    Mittagessen in der Ausstellung
  • 14:00 Uhr
    Flexibel, schnell und wirtschaftlich „n.Office“ - das Baukonzept für offene Bürolösungen
    Dirk Kaldewey, nesseler plan GmbH & Dr.-Ing. Martin Hiester, nesseler bau GmbH
  • 14:30 Uhr
    Nachhaltiges Bauen mit System: Modular, Kreislauffähig, Klimapositiv
    Stephan Anders, DGNB GmbH
  • 15:00 Uhr
    Modulares Bauen bei Errichtung und Rückbau - Nachhaltigkeitskennzahlen für Baubetrieb und Kreislaufwirtschaft
    Raban Siebers, bauforumstahl e.V.
  • 15:30 Uhr
    Podiumsdisskussion
  • 16:30 Uhr
    Closing
  • 16:35 Uhr
    Ende der Veranstaltung